Hairgrowth

Lange Haare zu haben wünschen sich viele Menschen. Langes ,gesundes ,glänzendes Haar verbinden wir mit Schönheit und Gesundheit. Wir fühlen uns stark,wenn wir gesunde und kräftige Haare haben. Meine Vision ist es, herauszufinden was es wirklich braucht um schönes,gesundes Haar zu haben. Und warum die einen nicht viel machen müssen und andere dauernd von Strategie zu Strategie rennen um ihrem Ziel näher zu kommen. Ich glaube ausgestattet sind wir alle mit allen guten Materialien im Körper. Auch mit genug Haarwurzeln. Aber jeder Mensch hat ein Schwachpunkt. Bei den einen ist es die Haut, bei anderen etwas anderes und bei anderen die Haarwurzeln. Und genau da beginnt die Reise. Bei unserer Schwäche. Bei meiner letzen Insta-Umfrage habe ich das dringende Bedürfnis nach Haarwachstum bemerkt. Deshalb werde ich hier ein paar meiner Tipps zusammenfassen, die dir helfen können deine Haaren spriessen zu lassen. Denke immer daran,deine Haare sind wie Pflanzen….

  1. Sehe die Schönheit in dir und deinen Haaren. Sieh, wie einzigartig du bist mit dem was du hast und finde heraus, welche Vorteile deine jetzige Haarsituation für dich hat. Mit welcher Frisur fühlst du dich am wohlsten? Versuche immer dich so zu frisieren dass du dich wohl fühlst. Egal,ob es im Moment nur eine Frisur ist. You are a Queen/King. Was du an dir nicht magst, finden andere sympatisch und einzigartig. Geniesse dich,wie du bist 🙂
  2. Wenn du gerade in einer stressigen Lebenssituation bist und nicht so viel Zeit hast, mag es sein,dass deine Haare auch nicht gerade den Wachstumsschub ihres Lebens haben. Du kannst deine Balance finden und deine Übersäuerung etwas ausgleichen mit basischer Unterstützung. Basische Tee’s, Bäder, und mit Nahrungsmitteln kannst du viel bewirken und wirst schnell merken wie gut es dir tut. Damit auch deinen Haaren.
  3. Ernährung ist essentiell für gesunde Haare. Wenn du nicht sicher bist was dir gut tut, lass dich beraten und finde für dich das Richtige. Achte darauf, dass du gut versorgt bist mit den wichtigsten Nährstoffen. Und trinke genug ( Notiz an mich selber).
  4. Deine Kopfhaut liebt es stimuliert zu werden. Durch Massagen,Bürsten und zuführen von stimulierenden Mittelchen kannst du die Durchblutung und Nährstoffzufuhr fördern. Meine liebsten Dünger sind : Rosmarinöl, Rizinusöl,Sesamöl,Brennesselextrakt. Es gibt gefertigte Mischungen für die Kopfhaut. Bei Bedarf kannst du dich gerne bei mir für Tipps melden 🙂
  5. Ein bisschen Zuschuss brauchen wir alle manchmal. Meine lieblings Growsupporter sind die Haarkapseln von Ringana. Tatsächlich merke ich nach einer Kur dass die Haare ein bisschen schneller wachsen als sonst. Finde deinen Hairsupporter 🙂
  6. Last but not least: Cut your hair! Es ist wichtig, deine Haare regelmässig zu schneiden wenn du sie gesund lang haben möchtest. Denn wenn die Spitzen kaputt gehen, brechen sie ab, und am Ende werden sie ausfransen und nicht deinem Traumbild entsprechen. Deshalb traue dich alle paar Monaten ein klein wenig zu kürzen um deinem Ziel näher zu kommen.

Nun wünsche ich dir viel Freude beim Umsetzen deiner Haarträume. Und vergiss nicht, heute Abend in den Spiegel zu schauen und deinen Haare danke zu sagen, dass sie da sind und dich so einzigartig machen wie du bist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.